top of page

Seva

2_20211212_164851_0001.png

Seva bedeutet, seinen Dienst aus tiefstem Herzen heraus und selbstlos anzubieten. Du kannst diese Art von Seva z.B. bei Freiwilligen in einem Ashram, im Tempel oder in einem Krankenhaus sehen. Die Menschen können ihn physisch oder auch mental verrichten: Gut über andere zu denken, andere zu segnen und positive Schwingungen auszusenden. 

Einige Beispiele sind Reinigen, Kochen, Garten- und Büroarbeit.

Falls du das vollkommen und in Achtsamkeit machst, dann wird es wie Meditation.

Selbst wenn du gut mit anderen sprichst oder mit ihnen lachst, ist das Seva. 

Es ist eine Unterstützung von einer Seele zur anderen.

20200410_144458.jpg
1_20211212_164851_0000.png

In unserem Ashram hast du verschiedenen Seva-Möglichkeiten. Der Mittelpunkt ist immer die spirituelle Reise zu dir selbst, verbunden mit deinem Herzensdienst.

 

Es gibt bei uns kostenfreie Seva-Wochenenden und auch Freiwilligenarbeit kombiniert mit Wertschätzung. Wir sind ein kleiner Ashram, der von einigen Schülern privat getragen wird. Leider haben wir nicht die Möglichkeiten, einen Seva das ganze Jahr über kostenfrei anzubieten.

Du unterstützt z.B. bei der Gartenarbeit, beim Reinigen, beim Kochen, im Haushalt oder mit handwerklichen Tätigkeiten! Alles, was gerade anfällt.

Melde dich einfach bei uns, wir freuen uns auf jede helfende Hand!

PHOTO-2022-09-04-13-12-59.jpg
1eeccb80-9aa6-4b8e-9112-e1d96bc7633a.jpg
IMG_3158.heic
IMG_2432_edited.jpg
IMG_2778.heic
When you are with your mind, you are separate, but when you are with your heart there is n
bottom of page